Verein/Burgruine
Neuigkeiten/Presse
Kontakt/Impressum
 


Burgenabend 2016

Am Sonntag, den 6. November 2016 findet im Brauereigasthof Eichhofen bereits zum fünften Mal der jährliche Burgenabend statt. Alle Vereinsmitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Milorad Romic und wird die Feier mit einem musikalischen Programm gestalten.


Einladung Burgenabend 2016.pdf


Jahreshauptversammlung 2016

Am 20. Juli 2016 fand im Brauereigasthof Eichhofen die siebte Jahreshauptversammlung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e. V." statt.


Marktrat Nittendorf lehnt Antrag des Förderkreises ab

Der Marktrat der Gemeinde Nittendorf beriet am 5. Juli 2016 über einen von der Vorstandschaft und vom Beirat des "Förderkreiseses zur Erhaltung der Burgruine Loch e. V." in einer gemeinsamen Sitzung am 25. April 2016 einstimmig beschlossenen Antrag. Der darin enthaltene Beschlussvorschlag lautete:

"Der Markt Nittendorf soll in enger Abstimmung mit dem Rechtsamt und den zuständigen Fachstellen des Landratsamtes Regensburg sowie unter Einbindung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e. V." von einem unabhängigen, einschlägig erfahrenen Büro ein Gutachten erarbeiten lassen, das an Hand verschiedener Varianten aufzeigt, wie, wo, unter welchen Rahmenbedingungen und mit welchem finanziellem Aufwand eine zumindest eingeschränkte Begehbarkeit der Burgruine Loch bei vertretbarem Risiko hergestellt werden kann."

Nach kontroverser Diskussion wurde der von Bürgermeister Sammüller umformuliert vorgetragene Beschlussvorschlag mit 11 zu 7 Stimmen abgelehnt. Sammüller hatte zuvor die Ansicht vertreten, dass die Burg den Markt nichts angehe, weil sie ihm nicht gehöre. Geschäftsleiter Bachl führte als Argument an, dass eine Zustimmung zum Antrag des Förderkreises aus haushaltsrechtlichen Gründen juristisch nicht zulässig sei. Davon ließ sich am Ende die Mehrheit der Markträte überzeugen.

 

Bekanntmachung der Marktratssitzung.pdf

 

Antrag des Förderkreises.pdf


Notsicherung steht kurz vor dem Abschluss

Die Notsicherung der Burgruine Loch steht kurz vor ihrem Abschluss. Derzeit wird im Bergfried eine Wartungstreppe eingebaut. Über den Fortschritt der Arbeiten berichtete die Mittelbayerische Zeitung am 1. Juli 2016 ausführlich. Die nachfolgenden Fotos stammen von unserem Vorsitzenden Michel-Andreas Schönharting.





Vortrag über "Eisenverhüttung und -verarbeitung" in Deuerling

Am Samstag, 23. Januar fand im Brauereigasthof Goss, Deuerling, ein Vortrag von Jakob Hellinger zum Thema "Eisenverhüttung und -verarbeitung in den Hammerwerken an Laber und Naab im Mittelalter und in der frühen Neuzeit" statt. Die Veranstaltung war so gut besucht, dass ein Teil der Zuhörer den Ausführungen des Referenten nur vom Hausgang aus folgen konnte. In Kürze wird der Vortag in der Zeitschrift "Die Oberpfalz" abgedruckt und elektronisch auf der Seite www.heimatforschung-regensburg.de publiziert werden.


Notsicherung der Burgruine schreitet voran

Die Arbeiten im Rahmen der Notsicherung der Burgruine Loch kommen Schritt für Schritt voran. Das Gerüst an den verbliebenen aufgehenden Resten des ehemaligen Palas wurde am 18. November 2015 abgebaut. Die nachfolgenden Fotos stammen von unserem Vorsitzenden Michel-Andreas Schönharting und zeigen das Ergebnis der Sicherungsmaßnahme.





4. Burgenabend

Am 8. November 2015 fand im Brauereigasthof Eichhofen bereits zum vierten Mal der jährliche Burgenabend statt. Die Vereinsmitglieder Milorad Romic und Richard Obergrusberger gestalteten die Feier mit einem musikalischen Programm.


Vortrag über Ergebnisse der Bauforschung

Am 12. September 2015 hielt der Regensburger Architekt und Bauforscher Stefan Ebeling im Brauereigasthof Eichhofen einen Vortrag mit dem Titel "Die Höhlenburgruine Loch - Neueste Ergebnisse der Bauforschung zur Konstruktion des Höhleneinbaus". Nach monatelangen Untersuchungen vor Ort konnte er über viele spannende und bislang unbekannte Details der Baugeschichte der Burg berichten.


Jahreshauptversammlung 2015

Am 11. Februar 2015 fand im Brauereigasthof Eichhofen die 6. Jahreshauptversammlung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e.V." statt.


3. Burgenabend

Am 13. November 2014 fand im Brauereigasthof Eichhofen ein öffentlicher Informationsabend über die vor kurzem angelaufene Notsanierung der Burgruine Loch statt. Beirat Dieter Schwaiger fasste kurz die Geschichte der historisch bedeutsamen Burganlage zusammen, und Architekt Günter Naumann berichtete über die bereits durchgeführten bzw. noch anstehenden Baumaßnahmen.


Notsicherung der Burgruine hat begonnen

Es ist soweit: Anfang September 2014 wurden Baugerüste an den Mauern beim Turm aufgestellt. Nach jahrelangem Hin und Her beginnen endlich die dringend erforderlichen Maßnahmen zur Sicherung der verbliebenen Bausubstanz.





Besichtigung des Penker Kircherls

Unter dem Titel "Kirche, Adel und Intrigen" bot der Förderkreis Burgruine Loch e. V. zusammen mit der Burgenführerin Ingrid Themann am Freitag, den 2. Mai 2014 eine Besichtigung der Kirche St. Leonhard in Penk an. Nach Erläuterungen der archäologischen Ausgrabungen fand eine romantische Wanderung zum Burgenstall Löweneck statt.


Was führen Sie im Schilde? - Vortrag über Wappen

Am Donnerstag, den 20. März 2014 fand im Brauereigasthof Eichhofen ein mit vielen farbigen Beispielen aus unserer Region illustrierter Vortrag über Wappen statt. Unser Mitglied, der Heraldiker Harald Berghoff M.A., gab auf unterhaltsame Weise Antworten auf folgende Fragen: Was ist Heraldik? Was ist das Spannende an Wappen? Wer darf heute ein Wappen führen? Worin liegt die Kunst? Woher kommen Wappen? Was darf ins Wappen?


Jahreshauptversammlung 2014

Am Mittwoch, den 12. Februar 2014 fand im Brauereigasthof Eichhofen die 5. Jahreshauptversammlung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e.V." statt.


2. Burgenabend

Schon zum zweiten Mal waren am Sonntag, den 10. November 2013 alle Mitglieder zu einem Burgenabend eingeladen. Die "Goselagerer" entführten an diesem Abend in die Zeit des Mittelalters auf der Burg Loch.


Benefizkonzert

Wie schon  im letzten Jahr fand auch heuer am Samstag, den  27. Juli 2013, ein Benefizkonzert unserer Mitglieder Milorad Romic, Gitarre und Günther Schönharting, Geige zugunsten des Vereins in der alten Mühle von Eichhofen statt.


Jahreshauptversammlung 

Am Mittwoch, den 06. Februar 2013 fand im Brauereigasthof Eichhofen die
4. Jahreshauptversammlung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e.V." statt.





Burgenabend

Alle Mitglieder waren am Sonntag, den 11.11.2012 in den Brauereigasthof Eichhofen zu einem Burgenabend eingeladen.

 Programm:
-
Einführung in das Mittelalterleben durch Burgenführerin Ingrid Themann
- Dreigängiges Mittelaltermenü mit musikalischer Begleitung durch Thomas Dürr aus Laaber  (Kichererbsensuppe in Baumöl, Wildschweinpfeffer mit Aprikosen und Mandeln, Bratapfel in Eierschaum mit Bockbier)
- Einführung in die Wappenkunde des Locher Burgadels durch unser Mitglied Harald Berghoff


Mitglieder erarbeiteten Nutzungskonzept

Am 27. Februar 2012 traf sich die bei der Jahreshauptversammlung eingesetzte Arbeitsgruppe "Nutzungskonzept" zum ersten Mal.

Inzwischen haben am 20. März und am 23. April 2012 weitere Treffen des Arbeitskreises stattgefunden. Dabei wurden folgende Eckpunkte für ein Nutzungskonzept erarbeitet:


Eckpunkte für ein Nutzungskonzept der Höhlenburg Loch.pdf


Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Mittwoch, den 08. Februar 2012 fand im Brauereigasthof Eichhofen die
3. Jahreshauptversammlung des "Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e.V." statt.


Förderkreis veranstaltete einen "Bilderabend"

Am 17. November 2010 fand im Brauereigasthof Eichhofen erstmals ein "Bilderabend" statt, der zusammen mit dem Verein für Kultur und Brauchtum Nittendorf gestaltet wurde.


Helfer beseitigten Büsche rund um die Burgruine Loch - Am Ostersonntag brannte ein Osterfeuer auf der Burg

Als Abschluss der Entbuschungsmaßnahme wurde am Ostersonntag ein Osterfeuer auf dem Burggelände entzündet. Für Mitglieder des Vereins und all jene, die es werden wollten, stand im Brauereigasthof Eichhofen ein Fass Freibier zur Verfügung.

Einen Film über das Osterfeuer finden Sie unter  http://www.youtube.com/watch?v=bOzffaGgkfk.











Hier finden Sie das Informations-Faltblatt des Förderkreises:

Flyer-Förderkreis.pdf

Hier finden Sie das Protokoll der ersten Mitgliederversammlung am 18. Juni 2009:

Protokoll-Mitgliederversammlung-180609.pdf

Hier finden Sie das Protokoll der Mitgliederversammlung am 16. Juli 2009:

Protokoll-Mitgliederversammlung-160709.pdf

Hier finden Sie das Protokoll der zweiten Mitgliederversammlung am 02. Februar 2011: 

Protokoll-Mitgliederversammlung-020211.pdf

Hier finden Sie das Protokoll der dritten Mitgliederversammlung am 08. Februar 2012:

Protokoll-Mitgliederversammlung-080212.pdf

 
Top